Backen mit UrDinkel – jetzt anmelden zum Backkurs!

Duftender Butterzopf, pikanter Speckgugelhopf, verführerischer Schokoladekuchen, leckere Quarktorte oder eine abenteuerliche Rotkabis-Focaccia – überraschend vielfältig sind die Gerichte, die sich aus UrDinkel-Mehl zubereiten lassen. UrDinkel-Mehl gibt es in verschiedenen Ausmahlungsgraden von Weissmehl bis Vollkorn. Kennt man die Backeigenschaften von UrDinkel, gelingen herrliche Gebäcke je nach Wunsch luftig leicht, knusprig oder auf der Zunge zergehend.

In den UrDinkel-Backkursen vermitteln wir Tipps zum UrDinkel und der richtigen Verarbeitung, stellen das Backen mit dem Brühstück vor und geben einen Einblick in die gesundheitlichen Vorteile des UrDinkels, möchten aber vor allem selber ganz verschiedene UrDinkel-Gebäcke kreieren und probieren.

Haben Sie Lust an einem UrDinkel-Backkurs mit der Rezeptautorin Judith Gmür teilzunehmen und nachher vielleicht das gewonnene Wissen in Ihrem Unterricht oder in Kursen weiter zu geben oder Ihre Familien und Gäste damit zu verwöhnen?

Dann melden Sie sich jetzt an für die folgenden Kurse:

  • Ort: Bildungszentrum Wallierhof, Höhenstrasse 46, 4533 Riedholz SO
  • 15 Teilnehmer pro Kursabend-/tag
  • Kosten: Fr. 120.- inkl. Kursunterlagen, Mahlzeit, UrDinkel-Backbuch und Anteil Raummiete
  • Freie Plätze: derzeit keine freien Plätze mehr
  • Ausgebucht:
    24. Januar 2020, 25. Januar 2020, März 2020, 21. März 2020